Online Fachforum INFRACON / Keine Power ohne Gas

17.9.2020 | 24.9.2020 | 1.10.2020 | 10:00 - 11:30 Uhr | Online Live-Übertragung

Keine Power ohne Gas: Grüne Gase als Energieträger der Zukunft?

Wasserstoff und grüne Gase sind wohl die Top Themen des Jahres in unserer Branche, nicht zuletzt aufgrund der Veröffentlichung der Nationalen und Europäischen Wasserstoffstrategie.

Wie kann die Transformation zu grünen Gasen gelingen? Welche technischen Herausforderungen bedeutet dies für das Netz und die Anwender? Und welche strategisch-politischen Themen beschäftigt die VNG AG? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigen wir uns in unserem nächsten Fachforum. Anders als gewohnt, können wir in diesem Jahr nicht persönlich zusammenkommen. Dennoch möchten wir an der ursprünglich geplanten Agenda festhalten und laden Sie herzlich zu unserem ersten Online-Fachforum (Live) ein.

Nehmen Sie an unserer digitalen Wissensreihe teil und melden Sie sich an. Es handelt sich um drei aufeinander aufbauende Online Live-Termine, die Module können aber auch einzeln gebucht werden. Ihre Teilnahme ist kostenfrei.

Termin 1 | 17.9.2020; 10:00 - 11:30 Uhr | Strategie & Politik

Grüne Gase Strategie VNG
Hans-Joachim Polk
Vorstand für Infrastruktur und Technik, VNG AG


Keine Power ohne Gas: Wie Wasserstoff der Energieträger der Zukunft wird
Carolin Rößler
Recht, Regulierung und Energiepolitik, ONTRAS Gastransport GmbH

Termin 2 | 24.9.2020; 10:00 - 11:30 Uhr | Anwendungstechnik

Wasserstoff von der Erzeugung bis zur Anwendung  
Aktueller Stand von Untersuchungen und F&E Projekten
Dr.-Ing. Rolf Albus
Vorstand, Gas- u. Wärme-Institut Essen e.V.


Wasserstoffprojekte der ONTRAS
Eric Tamaske
Unternehmensentwicklung/Gasinfrastruktur/Grüne Gase, ONTRAS Gastransport GmbH

Termin 3 | 1.10.2020; 10:00 - 11:30 Uhr | Praxis

Fossilfrei innerhalb einer Generation – von der Firmenstrategie zur Umsetzung in der Vattenfall Wärme Berlin AG
Laura Pacha
Netze und Erzeugung, Vattenfall Wärme Berlin AG

Erfahrungsbericht INFRACON: Grüne Gase für Großverbraucher 
Christian Kolacny
Leiter Strategie & Kommunikation, INFRACON Infrastruktur Service GmbH & Co. KG

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung!

Hiermit melde ich mich für Termin 1 (17.9.2020; 10:00 - 11:30 Uhr) an:
Hiermit melde ich mich für Termin 2 (24.9.2020; 10:00 - 11:30 Uhr) an:
Hiermit melde ich mich für Termin 3 (1.10.2020; 10:00 - 11:30 Uhr) an:
Ich bin damit einverstanden, dass die von mir eingegebenen Daten für die Durchführung der Veranstaltung durch die INFRACON Service GmbH & Co. KG verarbeitet werden.

Ihre Kontaktdaten werden hierzu von INFRACON gespeichert und ausschließlich für die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Veranstaltung verarbeitet. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.

Sollten Sie für die Teilnahme an unserer Veranstaltung die Genehmigung durch eine übergeordnete Stelle benötigen, steht unsere Einladung unter dem Vorbehalt der Genehmigung. Im Falle der Annahme unserer Einladung gehen wir von deren Vorliegen aus. Soweit eine steuerpflichtige Zuwendung vorliegt, wird diese von der INFRACON Infrastruktur Service GmbH & Co. KG gemäß § 37b EStG pauschal versteuert.

Wie funktioniert das Online Live-Event?

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie für jeden Termin einen eigenen Link für das Online Live-Event. 


Vor dem Ansehen eines Live-Ereignisses:

Teilnehmen am Live-Event:

  • Öffnen Sie den Link Live Event, um an der Veranstaltung teilzunehmen.
  • Wenn Sie das Ereignis in Microsoft Teams öffnen, nehmen Sie an der Veranstaltung in Teams Teil.

  • Wenn das Liveereignis noch nicht angefangen hat, wird die Meldung „Das Liveereignis hat noch nicht begonnen.“ angezeigt.