Wir ergänzen unser Angebot

Erweitertes Leistungsportfolio mit Energieeffizienzlösungen sowie Leistungen zum ISMS

Um für unsere Kunden weiteren Mehrwert zu generieren, erweitert INFRACON ihr Portfolio um zwei Lösungen:

Alle Betreiber von Gas- sowie Elektrizitätsversorgungsnetzen sind gemäß IT-Sicherheitskatalog der Bundesnetzagentur (BNetzA) verpflichtet, ein Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) einzuführen und zertifizieren zu lassen. Die Netzbetreiber müssen nachweisen, dass die Vorgaben des IT-Sicherheitskatalogs umgesetzt wurden und der BNetzA bis spätestens 31.01.2018 ein ISO/IEC 27001-Zertifikat vorlegen.

Nutzen Sie unsere umfangreiche Expertise bei der effizienten Umsetzung der Anforderungen und lassen Sie sich über Lösungskonzepte rund um den Aufbau und den Betrieb eines effizienten ISMS für Netzbetreiber beraten.


Darüber hinaus haben wir unsere technischen Bestandsprodukte um das Thema Energieeffizienz ergänzt. Durch den Aufbau unserer Servicestruktur verfügen wir über spezialisierte Ingenieure und bieten Ihnen maßgeschneiderte Konzepte zur Optimierung der Energieeffizienz Ihrer Anlagen. Wir unterstützen Sie bei der Einführung eines Energiemanagementsystems sowie Durchführung von Energie-Audits nach DIN EN 16247-1.